Laboratorium – Kommende Events

Bondage-Shiatsu / Übungsabend          13.Februar 2020

Themenschwerpunkt:

Weiter mit der Figur vom letzten mal

Bondage - ShiatsuDiese Figur bietet, ihr  werdet euch erinnern, neben der Reise in´s Wasserelement, einen didaktischen Ansatz zum Lernen: Die Wiederholung. Es werden die gleichen Friction´s und Richtungsänderungen und Seilverlängerungen immer und immer  wiederholt und am Ende sind sie, hoffentlich, verinnerlicht und eure Hände können sie legen während eure Präsenz offen bleiben kann für den Kontakt mit eurem/r PartnerIn.

Die Figur ist komplex und sie braucht Zeit und wir haben am 13. Januar den Rollentausch nicht geschafft. Ausserdem ist das Potenzial dieser Figur für weiteres Behandeln noch längst nicht erschöpft. Deswegen machen wir weiter mit der Figur und wer am 13.01. dabei gewesen ist, kann heute in die andere Rolle gehen.

Optionen für Shiatsu am gefesselten Körper bietet die Figur in Hülle und Fülle. Was wir für heute heraus greifen, wird eine Harabehandlung sein. Während Arme und Beine gestreckt und in den Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt sind, liegt das Hara offen und exponiert und es wird eine interessante Erfahrung sein, das Hara in dieser Position zu behandeln.

Weil die Arme längere Zeit über den Kopf gestreckt verweilen, werden wir als Aftercare nach dem Abfesseln die Schultern mobilisieren und entspannen. Für die Techniken, die ihr dabei lernt, werden Freunde und Bekannte mit angespannten Schultern möglicher Weise dankbar sein…

 

Eine Veranstaltung für alle, die sich für die Kombination aus Massage / Shiatsu und Fesseln begeistern können.

Vorkenntnisse: Einen Anfangsknoten Deiner Wahl, eine Seilverlängerung und eine Richtungsänderung solltest Du beherrschen. Wenn Du unsicher bist, dann komme bitte um 17:15 Uhr zu dem Preworkshop.

Wenn vorhanden, bitte eigene Seile mitbringen.

Du kannst Dich als Einzelperson anmelden.
Deutschsprachig.
Maximal 12 Teilnehmer!

Termin: 13. Februar 2020 um 18:30 Uhr

Ort: Shiatsuschule Kreuzberg, Lübbener Strasse 26 (EG HH) 10997 Berlin https://www.shiatsu-schule.de/

Preis: 27,00 € Abendkasse   bzw. 22,00 € bei Vorauszahlung bis 48 h vor Beginn

Anmeldung: info@shiatsusonne.de

fakultativ:
Preworkshop
Kleine Knotenkunde. Einführung in Bondage – Basic´s
Immer vor dem Abendworkshop
17:15 bis 18:00 Uhr
Preis 7,- €


Bondage-Shiatsu / Übungsabend          13.Januar 2020

Themenschwerpunkt:

5 Elemente der TCM: Wasser

& eine Bondage von den Füßen bis zum Kopf

 

Warum ausgerechnet Wasser? Weil es Winter ist und die TCM dem Winter das Wasser zuordnet. Und weil meine derzeitige Lieblingsfigur zum Wasser passt. Inwiefern? Weil sich jede denkbare Nuace im Laufe einer Sesion den 5 Elementen zuordnen lässt. Das gilt für Bondage, Massagen, Shiatsu, bdsm, Tantra usw. gleicher Maßen. Es ist die Qualität des Kontaktes mit den Händen, die Qualität des Kontaktes mit dem Seil, es ist die Dynamik im Verlauf der Session und es sind die mentalen und geistigen Ebenen, die sich im Innen zeigen und die mit den Elementen in Zusammenhang stehen.Bondage Kopf bis Fuß

Für mich sind die 5 Elemente ein Wegweiser. Ich kann leichter erkennen, wo wir wähernd einer Session gerade stehen und in welche Richtung es läuft. Selten bis nie entscheide ich vor Beginn, welches Element angesprochen werden soll. Es funktioniert anders herum. Das Element zeigt sich von selbst und dann ist es gut, wenn ich das zu erkennen weiß und entsprechend reagieren kann. Ein wenig mehr dazu: http://www.shiatsusonne.de/energiearbeit/

 

Die Figur von Heute

bietet neben der Reise in´s Wasserelement (Genaueres besprechen wir in der Klasse) einen didaktischen Ansatz zum Lernen: Die Wiederholung. Es werden die gleichen Abläufe , Friction´s und Richtungsänderungen und Seilverlängerungen immer und immer  wiederholt und am Ende sind sie, hoffentlich, verinnerlicht und abrufbar ohne überlegen zu müssen.

5 Elemente Bondage Wasser

Man kann das langweilig nennen.  Man kann das meditativ nennen. Auf jeden Fall öffnet die Wiederholung den Spielraum dafür, mit der Dynamik zu variieren und den Focus von der Technik weg auf den Kontakt zu lenken.

 

 

Eine Veranstaltung für alle, die sich für die Kombination aus Massage / Shiatsu und Fesseln begeistern können.

Vorkenntnisse: Einen Anfangsknoten Deiner Wahl, eine Seilverlängerung und eine Richtungsänderung solltest Du beherrschen. Wenn Du unsicher bist, dann komme bitte um 17:15 Uhr zu dem Preworkshop.

Wenn vorhanden, bitte eigene Seile mitbringen.

Du kannst Dich als Einzelperson anmelden.
Deutschsprachig.
Maximal 12 Teilnehmer!

Ein Wort zur Traditionellen Chinesischen Medizin:

In der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) wird an Hand der 5 Elemente (5 Wandlungsphasen) alles Sein im Universum genau so wie im Menschen erklärt und zu verstehen versucht. Es werden daraus diagnostische und therapeutische Schlüsse gezogen und von TCM – Ärzten angewandt. Soweit bin ich in das Thema nie eingedrungen und und ich arbeite nicht therapeutisch. Der Besuch dieses Abends berechtigt niemanden, therapeutische Spirenzien an Hilfesuchenden auszuprobieren.

Termin: 13. Januar 2020 um 18:30 Uhr

Ort: Shiatsuschule Kreuzberg, Lübbener Strasse 26 (EG HH) 10997 Berlin https://www.shiatsu-schule.de/

Preis: 25,00 € Abendkasse   bzw. 20,00 € bei Vorauszahlung bis 48 h vor Beginn

Anmeldung: info@shiatsusonne.de

fakultativ:
Preworkshop
Kleine Knotenkunde. Einführung in Bondage – Basic´s
Immer vor dem Abendworkshop
17:15 bis 18:00 Uhr
Preis 7,- €


 

Bondage-Shiatsu / Übungsabend          13. Februar 2020

Themenschwerpunkt:


 

 

Bondage-Shiatsu / Übungsabend          09. März 2020

Themenschwerpunkt:


 

Bondage-Shiatsu / Übungsabend          06. April 2020

Themenschwerpunkt:


08. Juni 2020


09. Juli 2020


31. August 2020


01.09. 2020


26.11. 2020


21,12.2020